Pressestimmen:
Fastnachtssitzung (12.01.2008)
Fastnacht mit Muppets
Sitzung: Kerbverein l├Ąsst in Klein-Umstadt die Puppen tanzen - Ein Duo ersetzt den Elferrat

KLEIN-UMSTADT. Der klassische Elferrat hat ausgedient. Jedenfalls in Klein-Umstadt. Dort ist er im vergangenen Jahr entf├╝hrt worden, wurde angeblich befreit, ist aber bis heute nicht wieder b├╝hnentauglich. Daf├╝r lie├č der Kerbverein, der im Umst├Ądter Stadtteil auch f├╝r die Fastnacht verantwortlich zeichnet, am Samstag die Puppen tanzen.

Karneval als Muppet-Show. Zwei Rentner statt eines Sitzungspr├Ąsidenten. N├Ârgelnd in die f├╝nfte Jahreszeit. Dirk Stadtfeld und vor allem J├Ârg Heil haben diese Rolle perfekt durchgehalten.

Von der Empore ├╝ber der B├╝hne konnte das Duo viele ausw├Ąrtige G├Ąste begr├╝├čen, denn der Klein-Umst├Ądter Kerbverein hat viele Freunde - beispielsweise in Stockstadt und Gernsheim, aber auch in Gro├č-Zimmern und Reinheim, von wo B├╝ttenkasper Helmut Sp├Ąth kommt und jetzt im B├╝rgerhaus wieder einmal die Kunst des Kalauers zelebrierte.

Erstmals mit dabei war der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Klein-Umstadt, der allerdings f├╝r eine "Guggemusigg" noch zu viele Noten traf. Erneut mit dabei war der junge B├╝ttenredner Jannick Eckhardt, mit seinen zehn Jahren ein beeindruckendes Nachwuchstalent.

Der Kerbverein verf├╝gt auch ├╝ber einige eigene Tanzgruppen, von denen die "Independent Girls" und die "Outer Limits" im letzten Drittel besonders beeindruckten. Nicht zu vergessen nat├╝rlich die ┬äDancing Bulls┬ô, das n├Ąrrische Klein-Umst├Ądter M├Ąnnerballett, das nicht nur das Finale einl├Ąutete, sondern auch mit einem humorvoll-erotischen Fotokalender Spenden f├╝r die Kinderkrebshilfe sammelt.

aus

Originalbericht

Darmst├Ądter Echo
14.01.2008

 Pressesystem BtF-Presse 0.9.2.1 - Powered by Thomas Schwarz © 2007-2008