Pressestimmen:
Klein-Umstadt: Kabarett, Tanz, Umzug
KLEIN-UMSTADT. Die Klein-Umstädter Kerb wird am ersten Septemberwochenende ab Freitagabend (5.) gefeiert, mit einem attraktiven Programmpunkt: Clajo Herrmann vom „Ersten Allgemeinen Babenhäuser Pfarrer-Kabarett“ kommt ins örtliche Bürgerhaus und spielt dort sein Soloprogramm „Haftung inbegriffen“. Einlass ist ab 19 Uhr, Karten gibt’s in Klein-Umstadt im „Laden ums Eck“ und bei Röhnke, in Umstadt im Umstadt-Büro. Für Samstag (6.) ist ab 19 Uhr Kerbtanz im Bürgerhaus angekündigt. Am Sonntag (7.) geht’s dort um 10 Uhr mit Frühschoppen und Mittagessen weiter. So gestärkt kann man sich ab 14 Uhr den Umzug ansehen und um 15 Uhr zum Kerbspruch Kaffee und Kuchen bestellen.

Auch für Montag (8.) ist ab 10 Uhr Frühschoppen angesagt. Die Klein-Umstädter Kerb klingt am Dienstag (9.) mit der Kerbverbrennung um 20.30 Uhr vor dem Feuerwehrhaus aus.

aus
26.8.2008

Originalbericht

Darmstädter Echo
26.08.2008

 Pressesystem BtF-Presse 0.9.2.1 - Powered by Thomas Schwarz © 2007-2008