Kerbverein was ist das ?

Der Klein-Umstädter Kerbverein wurde 1989 gegründet, um die Klein-Umstädter Kerb zu fördern bzw. durchzuführen. Doch mittlerweile ist der Kerbverein viel mehr als nur der Förderer und Veranstalter der Klein-Umstädter Kerb.

Vielmehr hat er es sich auch zur Aufgabe gemacht, die Heimatpflege zu fördern und durch gemeinschaftliche Veranstaltungen zwischen ihm, den einzelnen Kerbjahrgängen, sowie anderen Vereinen kameradschaftliche Verbindungen herzustellen.

Im Laufe der Zeit wurden weitere Aufgaben übernommen und Teil der Vereinssatzung: So hat es sich der Kerbverein ebenfalls zu Aufgabe gemacht, die Klein-Umstädter Fastnachtssitzungen, ebenso wie kulturelle Veranstaltungen zu fördern ggf. durchzuführen.

Im September 2005, wurde die Anmeldung zur Eintragung ins Vereinsregister beim zuständigen Amtsgericht eingereicht. Seit dem 09.11.2005 ist der KVK nun eingetragener Verein.

Möchten Sie mehr wissen?

Vereinssatzung


Fastnacht Kerb Wappen Kerbverein

Möchten Sie Mitglied werden? Dann können Sie hier die Eintrittserklärung herunter laden, ausfüllen und an unsere 1. Vorsitzende schicken.

Eintrittserklärung